YAM-ähnliche experimentelle DeFi-Marken werden nicht verschwinden

YAM-ähnliche experimentelle DeFi-Marken werden nicht verschwinden, sagt Messari

Nach dem, was Yam Finance als erfolgreiche Prüfung des Migrationsvertrags durch Peckshied bezeichnete, hat das Protokoll nun den Wechsel von YAMv1 zu YAMv2 vollzogen und den YAM-Inhabern ein Zeitfenster von 72 Stunden eingeräumt, um ihre Token in das geprüfte Protokoll zu migrieren. Die Umstellung des Migrationsprotokolls wird eine 1:1-Migration alter Token auf neue YAMs auf YAMv2 beinhalten.

Letzte Woche eroberte Yam Finance, ein auf Ethereum aufgebautes Programm bei Crypto Trader zur Liquiditätsbeschaffung, Crypto Twitter im Sturm, als es innerhalb von 17 Stunden nach seiner Inbetriebnahme über 170 Millionen Dollar anhäufte. Die Entwickler von Yam warnten potenzielle Landwirte von Anfang an davor, dass das Protokoll ein ungeprüftes Experiment für faire Landwirtschaft, Governance und Elastizität sei.

„Es war uns ernst damit, dass es sich um ein Experiment handelt und dass der Code ungeprüft ist. Bitte seien Sie etwas vorsichtig.“

24 Stunden später erreichte der für Yamswurzel festgelegte Gesamtwert (TVL) 750 Millionen Dollar, kurz bevor YAM Finance bekannt gab, dass sie einen Fehler im Rebasierungsvertrag gefunden hatten, der mehr YAMs als vorgesehen prägen würde.

Seine TVL stürzte nach der Bekanntgabe des Fehlers ziemlich genau auf 200 Millionen Dollar ab, wobei viele Leute davon ausgehen, dass YAM nur ein weiteres archiviertes DeFi-Protokoll sein wird.

Um das Problem zu beheben, schlug YAM Finance einen Vorschlag vor, die Rebase auf Null zu setzen und auch die YAM-Reserven auf Null zu setzen. Das Timing und der detaillierte Vorschlag brachte Leute, die nicht bereits Kritiker der Yam-Entwickler waren, dazu, sie des Betrugs zu beschuldigen, insbesondere wenn der Rebase-Fehler ein absichtliches Design war.

Das Rebase-Protokoll soll sich automatisch anpassen und ein neues Basisniveau für den Preis von YAM festlegen. Im Krypto hat ein Rebase-Token eine elastische Angebotsfunktion, die sein maximales Angebot periodisch anpasst, um die Preisbindung von 1 $ zu erreichen.

YAM ist eines der vielen DeFi-Protokolle, die der Kryptomarkt erwarten sollte

Eine Analyse des Krypto-Forschungsunternehmens Messari zeigt, dass Yam Finance immer noch das siebtgrößte DeFi-Projekt nach einer 400-Dollar-Rückprall-TVL ist, da das Rebase-Fehlerprotokoll immer noch mit klarer Vorsicht der Entwickler läuft.